Weintrauben in Tegernheim
Kath. Kirche in Tegernheim
Panorama
Tegernheim

Seniorenkino am 10., 11. und 12. Juli im Reginafilmtheater

27.06.2019 EIN BECKEN VOLLER MÄNNER (122 Min.)

Beginn ist ab 10:30 Uhr und Filmstart / Vorstellungsbeginn, immer ab 11:00 Uhr

Im Eintrittspreis von 8,00 € ist ein Kaffee, Tee oder 1 Glas Sekt sowie eine Brezn / Butterbrezl oder leicht süßes Gebäck enthalten.        

Platzreservierungen sind unbedingt erforderlich, unter 0941 – 41625.

ACHTUNG:

Der Beauftragte für Senioren und Menschen mit Behinderung, Herr Mazzotta möchte diesen Film gerne gemeinsam mit einigen Tegernheimern Senioren anschauen.

Für Donnerstag, den 11. Juli 2019 wurden einige Eintrittskarten reserviert. Abfahrt ist vom Rathaus um 10.00 Uhr. Filmbeginn ist um 11.00 Uhr.

Damit die Organisation klappt, melden Sie sich bitte bei Herrn Mazzotta oder einem/r Beirat/Beirätin rechtzeitig an - übrigens eine direkte Platzreservierung im Kino entfällt dadurch.

Die einzelnen E-Mail-Adressen oder Anschriften des Seniorenbeirates ersehen Sie unter der Rubrik "Leben in Tegernheim" dann unter "Beauftragter für Senioren und Menschen mit Behinderung" auf unserer Homepage.

Filmbeschreibung:                                                                                      

EIN BECKEN VOLLER MÄNNER (122 Min.)

Ein Becken voller Männer ist ein Tragikomödie von Gilles Lellouche mit Mathieu Amalric, Guillaume Canet und Virginie Efira. In der franzöischen Tragikomödie Ein Becken voller Männer findet Mathieu Amalric einen neuen Lebenssinn, indem er sich einem Synchronschwimmer-Team für Männer anschließt. Bertrand (Mathieu Amalric) ist über 40 und befindet sich an keinem guten Punkt in seinem Leben. In einem Versuch, der Depression zu entkommen, unternimmt er schließlich einen Schritt, der sich für ihn als genau richtig erweist, um seine Lebensgeister neu zu wecken: Er schließt sich einem Team männlicher Synchronschwimmer an. Jeder seiner neuen Schwimmkollegen nutzt das Training, um auf die eine oder andere Weise Zuflucht vor den eigenen Problemen zu finden. emeinsam fühlen sie sich stärker und lassen sich schließlich sogar auf ine aberwitzige Wette ein: Die Mannschaft will an der internationalen Synchronschwimm-Weltmeisterschaft für Männer teilnehmen.

Viel Spaß beim Film schauen!






Kategorien: Landratsamt, Senioren