Dieses Jahr beteiligten sich 40 Pilger an der Tegernheimer Fußwallfahrt nach Niederachdorf „Zum Hl. Blut“.  Traditionell wurde in der Kirche Niederachdorf und während der Wallfahrt um Abwendung von Unwetter, Hochwasser und schweren Krankheiten gebetet, wie die Tegernheimer Vorfahren das gelobt haben.

Max Kollmannsberger