Wanderführer im praktischen Format neu aufgelegt

13. Mai 2024: „Wandern im Regensburger Land“ mit über 50 Touren

Regensburg (RL). Neue Pfade entdecken, zur Ruhe kommen: Bewegung an der frischen Luft tut Körper und Seele gut. Der zum achten Mal vom Landkreis Regensburg gemeinsam mit der AOK Direktion Regensburg-Neumarkt neu aufgelegte Wanderführer „Wandern im Regensburger Land“ dient den Landkreisbürgerinnnen und -bürgern dabei als idealer Wegbegleiter. Er beinhaltet über 50 Wandertipps aus 32 Gemeinden mit Touren zwischen drei und 25 Kilometern Länge.

 

„Der Wanderführer hat sich als beliebte Sammlung von Tourenvorschlägen etabliert und macht den Landkreis für Naherholer und Urlaubsgäste gleichermaßen erlebbar. Ob Schlösserwanderung am Regen, Besinnungsweg Hainsacker, Geopfad Tegernheimer Schlucht oder Max Schultze-Steig – für jeden findet sich das passende Angebot“, erklärt Landrätin Tanja Schweiger und verweist dabei auch auf die elf  enthaltenen familienfreundlichen Touren.

Das Wanderroutenangebot wird auch in einer Übersichtskarte abgebildet und besteht hauptsächlich aus Rundkursen, die den Teilräumen Bayerischer Jura, Vorderer Bayerischer Wald und südlich der Donau zugeordnet sind. Jede Tour enthält neben einer Beschreibung einen Kartenausschnitt, ein Höhenprofil, sowie Infos zu ÖPNV-Anbindung, Streckencharakter und Einkehrhinweisen. „Im Rahmen der Neuauflage haben wir alle Serviceinhalte aktualisiert und die Touren überarbeitet. Zudem wurden zwei Rundwanderwege rund um Schierling neu aufgegriffen“, so Stefanie Holzhäuser vom Tourismusteam des Landkreises, die an der Neuauflage maßgeblich mitgewirkt hat.

 

„Für die spontane Tourengestaltung lohnt sich auch ein Blick ins Internet“, ergänzt Susanne Kammerer, Bereichsleiterin für Tourismus am Landratsamt Regensburg. „Alle Wandertipps sind per QR-Code im Tourenportal des Landkreises unter www.landkreis-regensburg.de, Rubrik Freizeit/Tourismus, Wandern, abrufbar. Über einen Suchfilter können gewünschte Touren nach Schwierigkeit, Dauer und Streckenlänge gefiltert und mit Kartendarstellung angesehen werden“, so die Touristikerin. Auch längere Wanderrouten wie die Burgensteige, der Main-Donau-Wanderweg, die Obsterlebnisspazierwege oder die Via Nova sind darin zu finden. Die Tourendaten können auch ausgedruckt oder die GPX-Daten heruntergeladen werden.

 

AOK-Direktor Gerhard Lindner bezeichnet das Wandern als wunderbaren Fitnesssport. „In der Natur ist der Alltagsstress schnell vergessen. Wandern trainiert auch unseren Körper, kurbelt den Kalorienverbrauch an und ist für Menschen aller Altersstufen und mit verschiedenen Fitness-Leveln geeignet. Sie alle werden im neuen Wanderführer bestimmt die passende Strecke finden“, so Lindner, der sich beim Tourismusteam am Landratsamt für die hervorragende Arbeit und die gute Zusammenarbeit bedankt. Der Wanderführer kann kostenlos im Prospektshop des Tourismusbüros des Landkreises unter www.landkreis-regensburg.de/freizeit-tourismus oder per Telefon 0941 4009-495 bestellt werden. Er ist auch bei der AOK-Geschäftsstelle Regensburg, Bruderwöhrdstr. 9, 93055 Regensburg, Telefon 0941 796060 erhältlich. 

 

Der Landkreis versteht sich touristisch in der Angebotsgestaltung als „konzeptionelles Dach“ für die Gemeinden, das die Freizeitangebote der Gemeinden bündelt, um die Prospektmengen auf Ortsebene zugunsten einer Regionsbroschüre zu reduzieren.