DSC04468.JPG
Panorama
MZH

Kulturforum

Wer sind wir? Was machen wir?         undefined

Das 2016 ins Leben gerufene KulturFORUM Tegernheim möchte mit vielfältigen Veranstaltungen wesentlich zu einer generationenfreundlichen Gemeinde beitragen. Das Kulturforum ist kein Verein sondern ein Gremium, welches von der Gemeindeverwaltung Tegernheim sowie den Gemeinderäten befürwortet wurde und in gutem Einvernehmen „Hand in Hand“ mit der Verwaltung arbeitet. Das Forum verfolgt ausschließlich gemeinnützige und nicht eigenwirtschaftliche Zwecke. Es fungiert als Bindeglied zwischen der Gemeindeverwaltung und den ortsansässigen Vereinen, Organisationen und Einrichtungen, welche Orte der Begegnung und somit wichtige Elemente der Freizeit-, Kultur- und Bildungslandschaft in Tegernheim sind.

Das KuFo hat die Aufgabe übernommen ein breitgefächertes Angebot auszuarbeiten/umzusetzen bzw. bestehende und bewährte Veranstaltungen zu unterstützen sowie eine Plattform für die Präsentation von Vereinen/Einrichtungen zu bieten (Bauernmarkt, Jugendtag, Opern-Air-Theater, erweiterte Dorfweihnacht etc.).

Die Organisation der Projekte wird von ehrenamtlich tätigen Ausschussmitgliedern bzw. Mitarbeitern der Gemeinde geleistet. Somit kann das Kulturforum äußerst kostengünstige Kultur- und Freizeitangebote unterbreiten.

Erlöse, welche bei Veranstaltungen erwirtschaftet werden, kommen hauptsächlich ortsansässigen an der Veranstaltung beteiligten Organisationen/Vereinen zugute.

Ansprechpartnerin in der Gemeindeverwaltung:

Katrin Luible

Tel. 09403/9520-24
Fax 09403/9520-22
E-Mail: kulturforum.tegernheim@mail.de



undefined

Team:

hintere Reihe: Volker Rößler, Bettina Hafermalz, Angelika Beutl, Johann Heiduk
vordere Reihe: Christoph Gollrad, Katrin Luible, Walter Hölzl
nicht auf dem Bild: Sabine Friedl, Daniel Kammerer, Sandra Scheck, Martin Seidl

E-Mail: kulturforum.tegernheim@mail.de

 

Termine 2017:

06.05.2017      Tag der Kinder- und Jugendförderung           13-17 Uhr am Dorfplatz

29.07.2017      Open-Air-Theater am Dorfplatz

10.12.2017      Dorfweihnacht