Weintrauben in Tegernheim
Kath. Kirche in Tegernheim
Panorama
Tegernheim

Lehrkräfte an landkreiseigenen Schulen erhalten digitale Dienstgeräte

27.05.2021

Regensburg (RL). Im Rahmen eines „Sonderbudgets Lehrerdienstgeräte“ des DigitalPakts Schule hat der Landkreis Regensburg für die Lehrkräfte an den landkreiseigenen Schulen die Beschaffung von 307 mobilen Endgeräten übernommen. Diese wurden bereits an die Schulen ausgeliefert.

„Eine gute digitale Infrastruktur an unseren Schulen ist sehr wichtig. Der Landkreis treibt die Digitalisierung an den Schulen seit Jahren voran. Daher ist die Beschaffung der Lehrerdienstgeräte ein weiterer Schritt zur Optimierung der einheitlichen Digitalausstattung an unseren Schulen“, so die Landrätin. Gerade in Zeiten ständigen Wechsels zwischen Distanz- und Präsenzunterricht würden digitale Dienstgeräte den Lehrkräften die Möglichkeit geben, sowohl von zu Hause aus als auch in der Schule den Unterricht gestalten zu können.

Genehmigt worden waren die mobilen Endgeräte für Lehrkräfte von der Regierung der Oberpfalz aus Bundes- und Landesmitteln in Höhe von 307.000 Euro. Grundlage hierfür bildete die Richtlinie zur Corona-bedingten Beschaffung von Lehrerdienstgeräten – Sonderbudget Lehrerdienstgeräte (SoLD).

Insgesamt wurden 252 Convertible Notebooks und 55 iPads inklusive Zubehör wie Schutzhüllen mit Tastatur und Eingabestift EU-weit ausgeschrieben und an die landkreiseigenen Schulen ausgeliefert. Sobald die Geräte konfiguriert sind, können die Lehrkräfte diese sowohl zur Unterrichtsvorbereitung als auch für den digitalen Unterricht verwenden. Da die Geräte auch über Webcams verfügen, sind hiermit auch problemlos Videokonferenzen mit den Klassen möglich.

Bereits im vergangenen Jahr konnte der Landkreis aus dem weiteren Fördertopf „Sonderbudget Leihgeräte“ über 500 Tablets für die Schülerinnen und Schüler beschaffen, die ebenfalls für das Homeschooling zur Verfügung stehen.


Kategorien: Landratsamt

Cookie-Einstellungen

Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Funktionale bzw. notwendige Cookies sind für den Betrieb der Seite erforderlich. Sie entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch Statistik-Cookies zulassen. Bitte beachten Sie, dass auf Grundlage Ihrer Entscheidung eventuell nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Welche Arten von Cookies auf unserer Webseite www.gemeinde.tegernheim@tegernheim.de für Sie zugelassen werden, können Sie über die folgende Auswahl steuern:


Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.

Cookie-Name Zweck Gültigkeit
__RequestVerificationToken Dieser Fälschungsschutz-Cookie wird von Web-Applikationen eingesetzt, die anhand von ASP.NET MVC-Technologien erstellt wurden. Er soll unberechtigtes Einstellen von Webseiteninhalten unterbinden, das sog. Cross-Site-Request-Forgery. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.
ASP.NET_SessionId** Dieser Cookie behält systemrelevante Informationen des Webbrowsers bei allen Seitenanfragen während eines Webseitenbesuches (Browsersession) bei. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.

Diese Webseite verwendet den Open Source Webanalysedienst Matomo, vormals Piwik, der mit Cookies arbeitet. Die durch Matomo erhobenen Daten werden anonymisiert und zu Analysezwecken in unserem Auftrag auf dem Server der LivingData GmbH gespeichert. Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie diese Funktionen hier deaktivieren. In diesem Fall wird in
Ihrem Webbrowser ein Opt‐Out‐Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies allerdings zur Folge, dass auch das Matomo Opt‐Out‐Cookie gelöscht wird. Das Opt‐Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite daher wieder aktiviert werden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass im Falle der Nutzung der Opt‐Out‐Funktion gegebenenfalls nicht sämtliche Möglichkeiten dieser Webseite vollumfänglich nutzbar sind.