Weintrauben in Tegernheim
Kath. Kirche in Tegernheim
Panorama
Tegernheim

Ostergruß

09.04.2020

Liebe Tegernheimerinnen und Tegernheimer,

trotz des recht milden Winters ist der Einzug des Frühlings spürbar. Sonne, Wärme und aufblühende Natur prägten die letzten Tage und auch die Prognosen für die folgenden Tage sind "sommerlich".  Also beste Voraussetzungen für ein schönes Osterwochenende.

Das diesjährige Ostern wird aber ganz anders ablaufen, als wir es aus der Vergangenheit kennen.

Seit mehr als drei Wochen gelten in Deutschland und in Bayern weitreichende Gesetze und Verordnungen, um die Auswirkungen der globalen Corona-Pandemie einzudämmen. Diese Gesetze und Verordnungen schränken unser bisheriges freiheitliches Leben enorm ein und verlangen von jedem von uns ein großes Maß an Verzicht und Disziplin.  Täglich sind wir mit Bildern und Nachrichten aus aller Welt konfrontiert, die uns die verheerenden Folgen einer unkontrollierten Ausbreitung des Corona-Virus vor Augen führen. 

Viele von uns werden die Ostertage allein oder nur im kleinsten Familienkreis verbringen. Der Kirchgang oder unsere traditionellen Osterausflüge werden nicht wie gewohnt stattfinden können.

  • Lassen Sie uns trotz allem das Osterfest 2020 als etwas Besonderes in Erinnerung behalten.
  • Lassen Sie uns Solidarität gegenüber denen zeigen, die es in diesen Zeiten am schwersten haben.
  • Lassen Sie uns Dankbarkeit gegenüber denjenigen äußern, die uns täglich durch ihren Einsatz unterstützen.

Ein besonderer Dank geht an die vielen Mitarbeiter in der Pflege, die in diesen Tagen eine große Verantwortung für die Schutzbedürftigen unter uns zu tragen haben. Sie alle halten unsere Gemeinschaft am Laufen und verdienen dafür unseren allergrößten Respekt und Wertschätzung.

Euer

Max Kollmannsberger


Kategorien: Rathaus